Applikationen nutzen | PowerPoint / IT-Sicherheit

Semester 1
HKB E
Lernfeld 1
Tastaturschreiben (Selbststudium zu Hause) Lektion 12
Lernziele gemäss nationalem Lehrplan e1.bs1a Sie wenden gängige Applikationen im kaufmännischen Bereich an. (K3)

Lernziel 1: PP - Erstellen von Präsentationen

Aufgaben, die im Unterricht nicht gelöst werden, sind zu Hause zu lösen.

🎯 1. Lernziele
  • Hinzufügen und Löschen von Folien
  • Folien kopieren, ausschneiden und einfügen
  • Erstellen einer neuen Präsentation
  • Designvorlagen und Hintergrund
📖 2. Einleitung

Diese Lektion vermittelt Ihnen, welche Möglichkeiten Microsoft PowerPoint beim Hinzufügen und Löschen von Folien bietet. In diesem Zusammenhang wird ausserdem erläutert, welche Voreinstellungen Sie beim Hinzufügen von neuen Folien treffen können.

Sie lernen, wie Folien kopiert, ausgeschnitten und wieder eingefügt werden können. Im Zuge dessen lernen Sie auch die Zwischenablage kennen.

Sie lernen, wie Präsentationen erstellt werden. Dabei führen verschiedene Wege ans Ziel. Zusätzlich werfen Sie einen Blick auf die unterschiedlichen Layout-Arten einer Folie und wie Sie diese festlegen können. Den Abschluss dieser Lektion bildet die Verwendung einer Präsentationsvorlage bzw. das Ändern eines Designs.

Danach werfen wir einen genaueren Blick auf das "Zuweisen von Designs" sowie das "Ändern einzelner Designelemente". In diesem Zusammenhang erfahren Sie, wie Sie ein verändertes Design als Standardvorlage speichern bzw. bestimmte Folien mit diesem Design versehen. Der Abschluss dieser Lektion beschäftigt sich mit den Einstellungsmöglichkeiten beim Festlegen des Folienhintergrunds.

➡️ 3. Bearbeiten Sie die nachfolgenden Kapitel (myKV)

myKV-Kapitel öffnen: Präsentationen in PowerPoint und die Themen unten durcharbeiten. Sollten Sie mit dem Bearbeiten der Lernaufträge Mühe haben, schauen Sie sich die Kapitel unter dem Punkt 4 in Lona an.

  • Lernauftrag 1: Grundlagenwissen
  • Lernauftrag 2
  • Lernauftrag 3
➡️ 4. Bearbeiten Sie die nachfolgenden Kapitel (Lona)

Lona-Kapitel öffnen: Erstellen von Präsentationen und die Themen unten durcharbeiten

  • Hinzufügen und Löschen von Folien
  • Folien kopieren, ausschneiden, einfügen
  • Erstellen einer neuen Präsentation
  • Designvorlagen und Hintergrund
  • Übung: Erstellen von Präsentationen
➡️ 5. Bearbeiten Sie die nachfolgenden Kapitel (Lona)

Lona-Kapitel öffnen: Dateiverwaltung und die Themen unten durcharbeiten. Die unten stehenden Themen sollten bekannt sein. Wenn nicht, arbeiten Sie sie bitte durch.

  • Dateien speichern
  • Speichern in anderen Formaten

Lernziel 2: IT-Sicherheit

Wichtig: Die Lernziele 2 bis 4 sind theoretisch und beinhalten eine Fülle von Informationen. Erstellen Sie in der Gruppe Notizen und/oder Mindmaps mit den wichtigsten Informationen.

Aufgaben, die im Unterricht nicht gelöst werden, sind zu Hause zu lösen.

🎯 1. Lernziele
  • Sie kennen allgemeine Bedrohungen und Merkmale der Datensicherung
  • Sie kennen den Begriff Datensicherung in Theorie und Praxis
  • Sie können Daten endgültig löschen
📖 2. Einleitung
➡️ 3. Bearbeiten Sie die nachfolgenden Kapitel (Lona)

Lona-Kapitel öffnen: Datensicherheit am Computer und die Themen unten durcharbeiten

  • Allgemeine Bedrohungen und Merkmale der Datensicherung
  • Datensicherung in Theorie und Praxis
  • Endgültiges Löschen von Daten

Diese Lektion wirft zu Beginn einen genaueren Blick auf die Begriffe „Informationen“ und „Daten“. Gibt es hier einen Unterschied? Sie lernen verschiedene Gefahren kennen, an die Sie mit der Arbeit und der Verwendung von Daten achten sollten.

Sie beschäftigten sich mit dem wichtigen Thema Backup. Lernen Sie, dass das Durchführen einer Datensicherung und auch das Wiederherstellen von Daten keine grosse Hexerei ist. Schwieriger wird es schon bei der Frage, welche Daten eigentlich gesichert werden sollten.

Des Weiteren beschäftigen Sie sich mit dem Vernichten bzw. Löschen von Daten. Sie werden lernen, welche Möglichkeiten es gibt, Daten unwiderruflich zu entfernen und welchen Sinn dies hat.

Lernziel 3: Mit Netzwerken verbinden

Aufgaben, die im Unterricht nicht gelöst werden, sind zu Hause zu lösen.

🎯 1. Lernziele
  • Sie kennen die Grundlagen der Netzwerktechnologie
  • Sie wissen über Netzwerksicherheit und Passwörter Bescheid
  • Sie kennen Malware und sonstige Gefahren
  • Sie wissen, wie sie sich mit Antivirenprogrammen schützten
  • Sie kennen die Funktion einer Firewall
📖 2. Einleitung

Sie werden einen Überblick erhalten, welche Arten von Netzwerken es gibt und wie sich diese voneinander unterscheiden. Sie werden lernen, wie Sie sich mit einem Netzwerk verbinden können und was es dabei zu beachten gilt. Zum Abschluss dieser Lektion erfahren Sie, welche Aufgaben ein Administrator innerhalb eines Unternehmens zu erfüllen hat.

Sowohl die lokale als auch die globale Vernetzung von Computern haben zu neuen Aufgaben im Bereich der Computer- und Netzwerksicherheit geführt. In dieser Lektion erhalten Sie einen kurzen Ausblick auf Gefahrenquellen bei der Vernetzung. Lernen Sie, warum ein Netzwerkzugang mit Benutzernamen und Passwort erfolgen und welche Eigenschaften ein 'gutes' Passwort aufweisen soll.

Lernen Sie, was sich hinter dem Begriff Malware verbirgt und lernen Sie, wie Sie sich bzw. Ihre Daten unbewusst in Gefahr bringen.

Lernen Sie die Funktionsweise eines Antivirenprogramms kennen und was Sie bei dessen Verwendung unbedingt beachten müssen. In einem eigenen Praxisteil werden Sie lernen, wie Sie unter anderem einen Ordner oder einzelne Dateien untersuchen und wie Sie Ihr Antivirenprogramm auf dem neuesten Stand halten. Zusätzlich erfahren Sie weitere wichtige Verhaltensregeln, die Sie vor Gefahren schützen können.

Sie lernen die Arten und Funktionsweisen einer Firewall kennen und was Sie bei deren Verwendung unbedingt beachten müssen.

➡️ 3. Bearbeiten Sie die nachfolgenden Kapitel (Lona)

Lona-Kapitel öffnen: Mit Netzwerken verbinden und die Themen unten durcharbeiten

  • Grundlagen der Netzwerktechnologie
  • Netzwerksicherheit und Passwörter
  • Malware und sonstige Gefahren
  • Antivirenprogramme in Theorie und Praxis
  • Firewall in Theorie und Praxis

Lernziel 4: Sichere Webnutzung

Aufgaben, die im Unterricht nicht gelöst werden, sind zu Hause zu lösen.

🎯 1. Lernziele
  • Sie wissen über Cybercrime und Sicherheit Bescheid
  • Sie wissen was Cookies sind
  • Sie kennen die sicherheitsrelevanten Einstellungen
📖 2. Einleitung

Sie werden einen Überblick erhalten, welche Arten von Netzwerken es gibt und wie sich diese voneinander unterscheiden. Sie werden lernen, wie Sie sich mit einem Netzwerk verbinden können und was es dabei zu beachten gilt. Zum Abschluss dieser Lektion erfahren Sie, welche Aufgaben ein Administrator innerhalb eines Unternehmens zu erfüllen hat.

Sowohl die lokale als auch die globale Vernetzung von Computern haben zu neuen Aufgaben im Bereich der Computer- und Netzwerksicherheit geführt. In dieser Lektion erhalten Sie einen kurzen Ausblick auf Gefahrenquellen bei der Vernetzung. Lernen Sie, warum ein Netzwerkzugang mit Benutzernamen und Passwort erfolgen und welche Eigenschaften ein 'gutes' Passwort aufweisen soll.

Lernen Sie, was sich hinter dem Begriff Malware verbirgt und lernen Sie, wie Sie sich bzw. Ihre Daten unbewusst in Gefahr bringen.

Lernen Sie die Funktionsweise eines Antivirenprogramms kennen und was Sie bei dessen Verwendung unbedingt beachten müssen. In einem eigenen Praxisteil werden Sie lernen, wie Sie unter anderem einen Ordner oder einzelne Dateien untersuchen und wie Sie Ihr Antivirenprogramm auf dem neuesten Stand halten. Zusätzlich erfahren Sie weitere wichtige Verhaltensregeln, die Sie vor Gefahren schützen können.

Sie lernen die Arten und Funktionsweisen einer Firewall kennen und was Sie bei deren Verwendung unbedingt beachten müssen.

➡️ 3. Bearbeiten Sie die nachfolgenden Kapitel (Lona)

Lona-Kapitel öffnen: Sichere Webnutzung und die Themen unten durcharbeiten

  • Cybercrime und Sicherheit
  • Cookies in Theorie und Praxis
  • Sicherheitsrelevante Einstellungen