Information Kommunikation und Administration

  • Themen: Informationsbearbeitung mit Windows, Word, Excel, PowerPoint, Outlook und Tastaturschreiben

Diese Seite ist für Schüler, die meine Weiter­bildungs­kurse im Bereich IKA, besuchen. Hier sind alle nötingen Inhalte, die für einen erfolgreichen Abschluss des QVs im Bereich Information nötig sind, enthalten.

Tastaturschreiben

Das Zehnfingersystem zu lernen, ist eine reine Übungssache. Übe täglich höchstens 20 Minuten und schau dabei nicht auf die Tastatur. Ansonsten ist das Üben sinnlos. Nach sechs Monaten kannst du mit allen zehn Fingern blind schreiben. Wähle zwischen verschiedenen Übungsmöglichkeiten, im untenstehenden Slider.

Tipp 10

Tipp 10 kannst du als Online Version oder als lokales Programm verwenden. Es ist für alle gängigen Systeme erhältlich. Du kannst also damit auf jedem Computer, egal ob Windows, Mac oder sonst was, üben. Das Programm steht dir frei zur Verfügung. Übe regelmässig für ca. 15 bis 20 Minuten und schreibe blind, d. h. schau beim schreiben nicht auf die Tastatur. Bei diesem Programm musst du zuerst in den Einstellungen, das Schweizer Tastaturlayout auswählen.

Freie Version: Schreibtrainer

Auch dieses Programm ist webbasiert. Du kannst also damit auf jedem Computer, egal ob Windows, Mac oder sonst was, üben. Das Programm steht dir frei zur Verfügung. Übe regelmässig für ca. 15 bis 20 Minuten und schreibe blind, d. h. schau beim schreiben nicht auf die Tastatur.

Ein Game zum Üben: ZTY.pe

Zur Abwechslung gibt's hier eine tolle Alter­native. Mit diesem Programm schreibst du nicht stur Buch­staben und Wörter ab, sondern du musst mit deinen zehn Fingern verschiedene Levels bestehen. Gar nicht so einfach. Macht aber unheimlich Spass.

  

Computer­grundlagen - Theoretischer Teil

In den Computergrundlagen, lernen wir einige Tastenkombinationen, die das Arbeiten mit Windows vereinfachen. Mehr zur Tastatur, erfährst du in der Box Tastatur. Damit du die Übungen aus dem Lehrmittel mitmachen kannst, solltest du die Übungsdateien herunterladen.

Tastatur

Tasten­kombi­nationen

Die Tastatur ist und bleibt immer noch eines der wichtigsten Eingabegeräte. Du solltest die Tastatur auf jeden Fall gut kennen.

Ordner

Übungsdateien

Diese Übungs­dateien verwenden wir im Unter­richt. Du wirst in den ent­sprechen­den Anleitung darauf hinge­wiesen. Momentan benötigst due sie nicht.

E-Learning Computergrundlagen

Für die Prüfung «Computergrundlagen» ist auch theoretisches Wissen notwendig. Mit den sechs E-Learnings, kannst du dir dieses Wissen aneignen. Am Schluss eines Teils, kannst du dich mit einem Test selbst kontrollieren.

Themen sind:

  • IKT (Information Kommunikation Technik)
  • Computertypen
  • Hardware: Interne Komponenten
  • Schnitt­stellen

Themen sind:

  • Funktionsweise Computer
  • Externe Speicher
  • Eingabegeräte
  • Ausgabegeräte

Themen sind:

  • Software
  • Betriebssysteme
  • Anwendungen Datensicherheit

Themen sind:

  • Netzwerke
  • Internet
  • VPN (Virtual Private Network)
  • Intranet

Themen sind:

  • Datensicherheit
  • Datenschutz
  • Sichere Kennwörter

Themen sind:

  • Ergonomie
  • Barrierefreiheit
  • Green IT

Computergrundlagen - Praktischer Teil

Für das Modul Computergrundlagen sind auch praktische Fähigkeiten notwendig. Du musst die verschiedenen Elemente der Oberfläche kennen und mit dem Betriebssystem (Windows) umgehen können. In den drei unten aufgelisteten Anleitungen lernst du das nötige Praxiswissen.

Inhalt Teil 1

Version: 161001

Was ist ein Desktop? Wo befindet sich die Taskleiste? Du lernst die Elemente eines Fensters kennen, du kannst mehrere Fenster auf deinem Bildschirm anordnen. Nach dem durcharbeiten der Anleitung, kannst du eine Datei korrekt speichern, du weisst welche Aufgaben und Bedeutung Laufwerke haben und wie man eine gespeicherte Datei wieder findet.

Inhalt Teil 2

Version: 161001

Mit dem Datei-Explorer, verwaltest du deine Dateien und strukturierst sie mit verschiedenen Ordner. In dieser Anleitung lernst du, wie eine Ordnerstruktur, nach vorheriger Planung, erstellt wird und wie man Dateien darin ablegt. Ein weiteres wichtiges Thema sind, Downloads aus dem Internet und was dabei beachtet werden muss. Meistens sind die Dateien, die du aus dem Internet herunterlädst, gezippt. Hier erfährst du, wie die Dateien entpackt werden.

Inhalt Teil 3

Version: 161001

Im dritten Teil, lernst du, was Dateien sind und wie man sie unterscheiden kann. Dabei spielen die Dateiendungen eine wichtige Rolle. Mit allen Office-Programmen können PDF-Dateien erstellt werden. Auf was dabei zu achten ist. wird dir in dieser Anleitung erklärt. Hast du einmal eine Datei verloren, bzw. findest eine Datei nicht mehr, helfen dir die Suchtipps. Nicht mehr benötigte Dateien verschiebt man in den Papierkorb. Doch auch hier sind ein paar Dinge zu beachten.

Gesamtrepetition Praxis & Theorie

Avatar

Aufgabe: Aufgabenstellung

Arbeitsdateien: Übungsdatei

Lösung: Aufgaben

Lösung: Ordnerstruktur

Avatar

Online Test: Starten

  

Word Anleitungen

Version 170315
ECDLIKA

Word 1

Grund­lagen Text­ver­ar­beitung

Du lernst in dieser Anleitung die Grund­lagen der Text­ver­ar­beitung kennen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170213
ECDLIKA

Word 2

Tabellen

Du lernst in dieser Anleitung Tabellen erstellen und bearbeiten.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170213
IKA

Word 2A

Formulare

Du lernst in dieser Anleitung Inhaltssteuerelemente zu erstellen, ein Dokument zu schützen und schliesslich ein Dokumentvorlage daraus zu erstellen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170208
ECDLIKA

Word 3

Seitenlayout

Du lernst in dieser Anleitung ein grösseres Dokument einrichten.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170220
ECDLIKA

Word 4

Tabulatoren

Du lernst in dieser Anleitung Tabulatoren zu setzen und bearbeiten, Füllzeichen anwenden und Formulare gestalten.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170910
ECDL IKA

Word 5

Dokumente überarbeiten

Du lernst in dieser Anleitung mit der Rechtschreibprüfung und weiteren Überarbeitungsmethoden umzugehen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170807
ECDL IKA

Word 6

Formatvorlagen

Du lernst in dieser Anleitung Formatvorlagen anzuwenden, bearbeiten und erstellen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170213
ECDL IKA

Word 7

Illustrationen

Du lernst in dieser Anleitung Bilder einzufügen, bearbeiten und Formen zu erstellen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170807
IKA

Word 8

Verzeichnisse

Du lernst in dieser Anleitung Inhalts-, Abbildungs-, Index- und Literaturverzeichnisse zu erstellen und bearbeiten.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170919
ECDL IKA

Word 9

Seriendruck

Du lernst in dieser Anleitung den Seriendruck für Briefe, Etiketten, Verzeichnissen und Probleme mit leeren Feldern in der Datenquelle beheben.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 171014
IKA

Word 10

Verweise

Du lernst in dieser Anleitung Textmarken, Hyperlinks im Dokument oder extern und Querverweise innerhalb eines Dokuments einzusetzen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170907
IKA

Word 11

Mehrseitige Dokumnente

Du lernst in dieser Anleitung mehrseitige Dokumente einzurichten. Wir erstellen ein Deckblatt, fügen Abschnittswechsel ein, richten unterschiedliche Kopfzeilen mit lebenden Kolumnen ein.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

 

  

Anleitungen zu PowerPoint

Version 170104
IKAECDL

PowerPoint 1

Grundlagen 1

Die Anleitung zeigt dir, wie man eine Präsentation vorbereitet. Du lernst die Oberfläche von PowerPoint kennen und du weisst wie man eine Präsentation erstellt. Du erfährst wie man Zeichnungsobjekte einsetzt und bearbeitet, Tabellen erstellt und gestaltet.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170104
IKAECDL

PowerPoint 2

Grundlagen 2

Lerne Dia­gramme, SmartArt und Bilder bearbeiten. Verwende anstatt Auf­zählungs­folien SmartArts, steigere die Aussage­kraft deiner Dia­gramme, ver­bessere nicht so gut gelungene Bilder. Du lernst wie Objekte und Folien in PowerPoint animiert werden.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170101
IKAECDL

PowerPoint 3

Folienmaster

Diese Anleitung zeigt dir wie man ein eigenes Design entwirft und in einer PowerPoint Vorlage speichert. Du arbeitest mit dem Folienmaster, der für die Layouts und das Masterlayout zuständig ist und du lernst die Bedeutung des Folienmaster kennen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Übungsdateien zu PowerPoint

Lade auch die zusätzlichen Dateien für die unten aufgeführten Übungen herunter.
Version 2017
IKAECDL

Übung 1

Folienmaster

Befolge die Aufgabenstellung um die Übung zu lösen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 2017
IKAECDL

Übung 2

Illustrationen

Befolge die Aufgabenstellung um die Übung zu lösen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 2017
IKAECDL

Übung 3

SmartArt Grafiken

Befolge die Aufgabenstellung um die Übung zu lösen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 2017
IKAECDL

Übung 4

Diagramme

Befolge die Aufgabenstellung um die Übung zu lösen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 2017
IKAECDL

Übung 5

Animationen

Befolge die Aufgabenstellung um die Übung zu lösen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 2017
ECDL

Übung 6

Gesamtrepetition

Befolge die Aufgabenstellung um die Übung zu lösen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

  

Grundlagen Excel

Die Übungen zu Excel findest du auf der Excel-Seite
Version 170625
IKAECDL

Excel 1

Erste Schritte

Du lernst in dieser Anleitung den Umgang mit Arbeitsmappen, Arbeitsblättern, Spalten, Zeilen und Spalten.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 160301
IKAECDL

Excel 2

Zellen- und Zahlenformate

Du lernst in dieser Anleitung den Umgang mit Designs, Zellformaten und Zahlenformaten.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 150401
IKA

Excel 3

Benutzerdefinierte Zahlenformate

Du lernst in dieser Anleitung benutzerdefinierte Zahlenformate anzuwenden und erstellen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Anleitung

keine Arbeitsdatei nötig

Anleitungen zu Excel

Version 170513
IKA

Excel 4

Bedingte Formatierung

Du lernst in dieser Anleitung wie man bedingte Formate erstellt und anwendet.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 160101
IKAECDL

Excel 5

Formeln und Funktionen

Du lernst in dieser Anleitung erste Formeln und die wichtigsten Funktionen kennen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 160501
IKAECDL

Excel 6

Diagramme

Du lernst in dieser Anleitung aus Listen bzw. Tabellen Diagramme zu erstellen und bearbeiten.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 160101
IKAECDL

Excel 7

Datenanalyse 1

Du lernst in dieser Anleitung Inhalte zu suchen und zu ersetzen, Tabellen zu sortieren und filtern.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170220
IKA

Excel 8

Datenanalyse 2

Du lernst in dieser Anleitung die Funktionen Rang, Sverweis, Wverweis, Summewenn, Zählenwenn und andere kennen.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 170220
IKAECDL

Excel 9

Seitenlayout

Du lernst in dieser Anleitung Tabellenblätter für den Druck vorzubreiten.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

  

Anleitungen zu Outlook

Version 160501
IKAECDL

Outlook 1

E-Mail

Lerne wie man in Outlook Mails erstellt, bearbeitet & organisiert. Du erfährst wie man Mails ohne grossen Aufwand filtert und wieder findet.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Version 160501
IKAECDL

Outlook 2

Kontakte

Pflege deine Kontakte. Lerne in dieser Anleitung wie du Kontakte in Outlook anlegst, ganz bequem bearbeitest und du die Übersicht behältst.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Anleitung

Keine Arbeitsdatei nötig

Version 160501
IKAECDL

Outlook 3

Termine und Aufgaben

Organisiere deine Termine im Kalender und verwalte deine Aufgaben so, dass du alles unter Kontrolle hast. Mit dieser Anleitung lernst du wie das geht.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Anleitung

Keine Arbeitsdatei nötig

  

Anleitungen zum Internet Explorer

Version 170217
IKAECDL

Internet 1

Surfen mit dem IE

Lerne den Internet Explorer richtig kennen. Nach dem Durcharbeiten weisst du wie man surft, Favoriten speichert und du kannst die Einstellungen im IE einrichten.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Anleitung

Keine Arbeitsdatei nötig

Version 170218
IKAECDL

Internet 2

Recherche im Internet

Suchen im Web ist einfach. Finden dagegen schwer. Lerne die Besonderheiten des Suchens kennen. Du weisst nachher, auf was du bei einer Suche achten musst.

(Für weitere Informationen, öffne die Anleitung und schau dir das Inhaltsverzeichnis an)

Anleitung

Keine Arbeitsdatei nötig