Funktion TAGE

Artikelübersicht


Beschreibung

Gibt die Anzahl von Tagen zurück, die zwischen zwei Datumswerten liegen.

Bemerkung: Beachte, dass die Funktion ein Resultat zwischen zwei Datumswerten liefert.

Beispiel: Mo. 1.10.2018 - Mi. 3.10.2018 = 2

Syntax

=TAGE(Zieldatum;Ausgangsdatum)

Die Syntax der Funktion TAGE weist die folgenden Argumente auf:

  • Zieldatum: Erforderlich. «Ausgangsdatum» und «Zieldatum» sind die beiden Datumswerte, für die Sie die dazwischen liegenden Tage berechnen möchten.
  • Ausgangsdatum: Erforderlich. «Ausgangsdatum» und «Zieldatum» sind die beiden Datumswerte, für die Sie die dazwischen liegenden Tage berechnen möchten.

Das Ausgangsdatum wird nicht in die Berechnung mit einbezogen. Bei einer Berechnung von Montag bis Mittwoch (entspricht 3 Tagen), erhältst du mit der Funktion TAGE das Ergebnis von 2. Willst du das Ausgangsdatum mit in die Berechnung mit einbeziehen, addierst du 1 dazu. In Excel sieht die Funktion dann so aus: =TAGE(C2;B2)+1.

Beispiel in Excel

Die Funktion TAGE
Die Funktion TAGE