Office Sprache umstellen


Artikelübersicht

In Office stehen zwei Spracheinstellungen zur Verfügung:

  • Die Bearbeitungssprache für die Rechtschreibung
  • Die Anzeigesprache für das Menüband

Beides stellst du unter Datei | Optionen | Sprache. Im oberen Bereich sind die Bearbeitungssprachen zu sehen (bei mir Deutsch (Schweiz), Deutsch (Deutschland), Englisch). Damit stellen Sie ein:

  • Rechtschreibsprache
  • Silbentrennung passend zur Sprache
  • AutoKorrektur
Spracheinstellungen Office
Office Spracheinstellungen

Du siehst, ob die Sprachen installiert sind (in der rechtesten Spalte) und ob sie auch momentan aktiviert ist (mittlere Spalte). Installierte und aktivierte Sprachen kannst du in allen Office-Programmen als Rechtschreibsprache einstellen. Wenn du die Standard-Korrektursprache ändern willst, markierst du sie im Listenfeld und klickst danach auf die Schaltfläche Als Standard festlegen.



Anzeigesprache der Menübänder ändern

Im unteren Teil sehen Sie die installierten Anzeigesprache (bei mir Deutsch, Englisch und die Windows-Sprache). Damit wird die Sprache der Menübänder geändert.

Markiere die Sprache welche du als Anzeigesprache verwenden willst und verschiebe sie mit der Pfeilschaltfläche am rechten Listenrand nach oben. Dieselben Schritte kannst du für die Sprache der Hilfe, in der rechten Liste, anwenden.

Du kannst weitere Anzeige und Hilfe-Sprache über den Link Weitere Anzeige- und Hilfesprachen von Office.com herunterladen, herunterladen und installieren.