Funktion MIN

Ermittelt die kleinste Zahl aus einem Bereich von Zahlen.



Ressourcen

Lade folgende Datei herunter, damit du die Beispiele ausprobieren kannst: Beispieldatei


Definition

Syntax: MIN(Zahl1;[Zahl2];…)
Gibt den kleinsten Wert innerhalb einer Argumentliste zurück.

Englischer Funktionsname: MIN()

Argumente

  • Zahl1;[Zahl2];… (erforderlich) “Zahl1” ist erforderlich, die nachfolgenden Zahlen sind optional. 1 bis 255 Zahlen, aus denen Sie die kleinste Zahl heraussuchen möchten.

Beispiel zur Funktion

Laden Sie die Beispieldatei herunter, um das unten gezeigte Beispiel üben zu können.

Im Beispiel unten wird die schlechteste Note aus einer Notenliste ermittelt.

Die Funktion MIN in ihrer Anwendung

© Thinkabit

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website und verarbeiten personenbezogene Daten über dich, wie deine IP-Adresse. Wir teilen diese Daten auch mit Dritten. Mit dem Benützen dieser Website, gibts du die Einwilligung.